Siegerstimmung beim Mini-Spielfest des Turnerbundes Richen

Es war ein rundherum gelungener Tag. Die kleinsten Handballer des Bezirks Heilbronn-Franken freuten sich am Ende der fast vierstündigen Veranstaltung über die Urkunden und Auszeichnungen des Turnerbundes Richen als Ausrichter. Zuvor stellten die 80 Mini- Sportler aus Bad Wimpfen, Horkheim, Neckarulm 1 und 2, Hardhausen, SV Heilbronn 1 und 2 und Richen ihr Können eindrucksvoll unter Beweis.

Weiterlesen

Handballer aus Richen gewinnen Gemminger Wasserball-Gerümpelturnier

Nach fünf Turniertagen sicherten sich die Handballbomber aus Richen als Seriensieger seit 2010 beim 32. Wasserball-Gerümpelturnier der Wasserfreunde Gemmingen auch 2015 den Turniersieg. In der Neuauflage des letztjährigen Endspiels setzten sich die Handballer gegen die „Grünen Mambas“ in einer spannenden Partie mit 7:4 durch. Auf dem dritten Rang landete die Mannschaft der Haubentaucher vom Unterwasser-Rugbyteam Heilbronn vor den „Wasserwieseln 09“. Bei der 32. Auflage des Wasserball-Gerümpelturniers waren nach der kurzfristigen Absage von Asbach Stoifort neun Mannschaften am Start- darunter auch

Weiterlesen

Vier Tage alpines Trail-Erlebnis

Christian Wolf (Vorsitzender des TB Richen) beim 4 Trails Die Eckdaten klingen unglaublich: zwei Länder, vier Etappen, fünf Orte, rund 156 Kilometer sowie 10.350 Höhenmeter. Das ist der Salomon 4 Trails, der am 8. Juli zum fünften Male ausgetragen wurde. Voller Respekt und mit großer Vorfreude stellte sich auch der erste Vorsitzende des Turnerbundes Richen, Christian Wolf, diesem unvergesslichen Laufabenteuer. „Man muss dabei geografische und persönliche Grenzen überwinden“, blickt Christian Wolf zurück. Zwischen 30 und 45 Kilometer legte der Vorstand

Weiterlesen

Hervorragender Bambini- und F-Jugend-Spieltag des Fußballkreises Sinsheim auf dem Richener Sportplatz

Rund 400 Kinder im Alter zwischen vier und acht Jahren erlebten auf dem Sportplatz des Turnerbundes Richen am vergangenen Sonntag bei bestem Fußballwetter einen abwechslungsreichen und hervorragend organisierten Bambini- und F-Jugendtag. Veranstalter war der Fußballkreis Sinsheim mit Kreisjugendleiter Bernd Rothmeier und der Rundenleiterin Brigitte Sütterlin.

Weiterlesen

Sommerfest im Richener Clubhaus

Vereinsheim der Turner vor mehr als 25 Jahren fertig gestellt Mehr als 25 Jahre ist es nun her, dass der Turnerbund Richen sein Vereinsheim beim Sportplatz fertig gestellt hat. 130 Vereinsmitglieder leisteten damals mehr als 4.000 Arbeitsstunden. Grund genug, dieses Jubiläum mit einem Sommerfest gebührend zu feiern. Das bunte Rahmenprogramm bestand aus Auftritten der Hip Hop Jugend, Kinderschminken, Mohrenkopfschleuder, Dosenwerfen und einem Pilsstand.

Weiterlesen

Berichte Jugendfußball

Bambini- und F-Jugend-Spieltag am 12. Juli auf dem Richener Sportplatz Richen ganz im Zeichen des Fußballs Zum Saisonende veranstaltet der Fußballkreis Sinsheim jedes Jahr einen Bambini- und F-Jugend-Tag. In diesem Jahr fiel die Entscheidung für den austragenden Verein auf denTurnerbund Richen. „Mit den Spielmöglichkeiten auf den beiden Rasenfeldern sowie guten infrastrukturellen Anbindungs- und Parkmöglichkeiten mit der benachbarten Burgberghalle erfüllt der TB die Rahmenbedingungen optimal“, sagt Kreis-Jugendleiter Bernd Rothmeier. Hier gibt es den Flyer!!!

Weiterlesen

Gelungene Premiere

Beim 1.Richener Burgberglauf gingen 160 LäuferInnen und WalkerInnen an den Start.   Bei bestem Laufwetter startete um 14 Uhr der Schülerlauf mit 36 Teilnehmern. Mit kräftigem Applaus wurden die Jüngsten nach der 1 km langen Strecke im Ziel begrüßt, wo sie ihre verdiente Medaille erhielten.   Eine halbe Stunde später gab Ortvorsteher Giselbert Seitz den Startschuss für den Hauptlauf. Die landschaftlich reizvolle, aber dennoch anspruchsvolle Strecke, bescherte den Läufern und Walkern nach ca. 1,5 km einen tollen Blick über unseren

Weiterlesen

Vorschau: 1. Richener Burgberglauf

Bald ist es soweit: die Premiere des 1. Richener Burgberglaufes steht vor der Tür. Veranstalter ist der Fußball-Förderverein des Turnerbundes Richen. Am Samstag, dem 9. Mai, um 14 Uhr starten zuerst die jüngsten Läufer beim Schülerlauf. „Auf die Kinder bis zwölf Jahre wartet ein flacher, asphaltierter Rundkurs über einen Kilometer“, verrät der Vorsitzende des Fördervereins, Wolf-Dieter Weidner. Um 14.30 Uhr fällt dann der Startschuss und die Läufer und Walker werden auf die fünf beziehungsweise zehn Kilometer lange Strecke geschickt.

Weiterlesen
1 7 8 9 10