Kategorie: Fußball

Neue Trainings-T-Shirts für unsere Fußball-Bambini

Dank einer großzügigen Spende der Firma JAY-Cool GmbH Kühlanlagen-, Discounter- und Supermarkt-Reinigungen sind die Fußball-Bambini des Turnerbundes Richen Besitzer nagelneuer Trainings-T-Shirts sowie Trainingsausrüstungsgegenständen wie Ballsack und Hütchen. Die Jugendspieler, die beiden Trainer Fabio Sousa und Manuel Edwell sowie die Jugendleitung bedanken sich auf diesem Wege recht herzlich für diese Spende. Die JAY-Cool GmbH ist einer der größten und modernsten Dienstleister Europas im Bereich Kühlanlagen-Reinigungen, Discounter-Reinigungen und Supermarkt-Reinigungen sowie vieler anderer Reinigungsdienstleistungen. Nochmals ein herzliches Dankeschön von der Mannschaft und den Betreuern.

Die Fußball-Bambini des Turnerbundes Richen freuen sich zusammen mit den Betreuern Manuel Edwell (links) und Fabio Sousa (rechts) über neue Trainings-T-Shirts, die die Firma JAY-Cool GmbH gespendet hat.

Richener AH-Fußballer gewinnen Hallenturnier in Kirchardt

Im dritten Anlauf hat es endlich geklappt. Die Alten Herren des Turnerbundes Richen holten sich den Turniersieg beim Hallenturnier in Kirchardt. Im Finale setzten sich die Turnier gegen die Gastgeber von der SG Kirchardt mit 3:2 durch. Mit Fabio Sousa, der es auf acht Treffer brachte, stellte Richen zudem den zweitbesten Torjäger des Turniers. Das Preisgeld wurde bei der anschließenden Siegesfeier im Vereinsheim bei Dimi investiert. Für die AH des TB Richen im Einsatz waren Stefan Pretz (Tor), Alexander Lamparter, Fabio Sousa, Viktor Schilling, Jens Heidelberger, Manuel Edwell und Alexander Zeiser.
Vor drei Jahren traten die AH-Fußballer aus Richen nach langer Abstinenz erstmals wieder zu einem Turnier an und schieden bereits in der Vorrunde aus. Seither hat sich das AH-Turnier der SG Kirchardt im Kalender fest etabliert. Letztes Jahr endete das Turnier trotz Gruppensieg im Viertelfinale. Doch bereits in der Vorrunde deutete die diesjährige Besetzung ihr Potential an und gewann alle drei Gruppenspiele. Der TSV Wohmbrechts war beim 4:1 im Auftaktspiel ebenso chancenlos wie der FC Berwangen beim 2:0 und der FV Elsenz im abschließenden Gruppenspiel beim 2:1. Als unangefochtener Gruppensieger wartete im Viertelfinale der TSV Ittlingen, der die AH aus Richen mächtig ins Schwitzen brachte. 1:1 stand es am Ende, sodass es zum Neunmeter-Schießen kam. Hier war Torhüter Stefan „Katze“ Pretz wieder einmal zur Stelle und befeuerte seinen Ruf als Strafstoßkiller. Mit 5:3 hatten man das bessere Ende für sich und zog ins Halbfinale ein. Dort trafen die Richener wie in der Vorrunde erneut auf den FV Elsenz, der beim deutlichen 6:0 seine Grenzen aufgezeigt bekam. Im Finale wartete schließlich mit der gastgebenden SG Kirchardt der wohl unbequemste Gegner. Neben dem Heimvorteil gab es im hitzigen Finale dann auch die eine oder andere fragwürdige Schiedsrichterentscheidung. Letztlich konnte man sich aber verdient mit 3:2 durchsetzen und den Turniersieg feiern.

Richener Fußball F-Junioren im Torrausch

Beim Spieltag in Sinsheim-Dühren am Samstag, 30. April waren die beiden Fußball F-Jugendmannschaften des Turnerbundes Richen in bester Torlaune. In sechs Partien trafen die fleißigen Jugendlichen insgesamt 47 Mal ins Netz. 25 Tore bei der F1 und 22 Treffer bei der F2 standen am Ende auf dem Papier. „Überzeugend an diesem Spieltag war der Auftritt beider Teams, die als Mannschaft agierten und harmonierten, schöne Spielzüge zeigten und folgerichtig daraus Tore machten“, freute sich auch der Richener Nachwuchstrainer Stefan Bartsch.

„Richener Fußball F-Junioren im Torrausch“ weiterlesen

Richener Fußball-Bambini beim Turnier in Kirchardt erfolgreich

Am vergangenen Wochenende wuselten 20 Fußballerbeine in roten Stutzen – teilweise kaum größer als das runde Leder – über das Kirchardter Sportgelände. Für die Fußball-Bambini des TB Richen stand auf dem grünen Rasen das Spielfest der SG Kirchardt an. Die jungen Kicker boten ihrem zahlreich erschienen Anhang, bestehend aus Omas, Opas, Geschwistern, Eltern, Freunden und Bekannten, in fünf Partien jede Menge Tore und es gab viele gelungene Aktionen zu bejubeln.

„Richener Fußball-Bambini beim Turnier in Kirchardt erfolgreich“ weiterlesen

Großzügige Trikotspende der Firma Wiedmann Metallbearbeitung für Richener Jugend-Fußballer

Dank einer großzügigen Spende der Firma Wiedmann Metallbearbeitung aus Eppingen laufen die Fußball-Bambini des Turnerbundes Richen beim nächsten Spiel in neuen Trikots auf. Firmenchef Bruno Wiedmann nahm den letzten Spieltag zum Anlass, um den beiden Betreuern des Richener Fußballnachwuchses, Fabio Sousa und Oliver Reinhardt, die neuen roten Trikots zu überreichen.

„Großzügige Trikotspende der Firma Wiedmann Metallbearbeitung für Richener Jugend-Fußballer“ weiterlesen

Fußball-Bambini beim Turnier in Grombach

Am Samstag, dem 13. Februar war es endlich soweit. 20 Fußballerbeine in weißen und blauen Stutzen, teilweise kaum größer als das runde Leder, wuselten beim Turnier im Grombach durch die Halle. Die jungen Kicker boten in zwei Teams ihrem zahlreich erschienen Anhang, bestehend aus Omas, Opas, Geschwistern, Eltern, Freunden und Bekannten in vier Spielrunden jede Menge Tore und es gab gelungene Aktionen auf beiden Seiten zu bejubeln.

„Fußball-Bambini beim Turnier in Grombach“ weiterlesen

Förderverein übernimmt Kosten für neue Trikots

Der Förderverein der Fußballabteilung des TB Richen, der bisher Gelder im Jugendbereich ausgeschüttet hat, ist nunmehr auch im Aktivenbereich tätig geworden. Im zweiten Jahr der Spielgemeinschaft Richen/Stebbach war es an der Zeit, durch Anschaffung neuer Trikotsätze, Aufwärmshirts, Präsentationsshirts und Trainingsanzüge für beide aktiven Männermannschaften auch nach außen ein einheitliches Bild abzugeben.

„Förderverein übernimmt Kosten für neue Trikots“ weiterlesen

Hervorragender Bambini- und F-Jugend-Spieltag des Fußballkreises Sinsheim auf dem Richener Sportplatz

Rund 400 Kinder im Alter zwischen vier und acht Jahren erlebten auf dem Sportplatz des Turnerbundes Richen am vergangenen Sonntag bei bestem Fußballwetter einen abwechslungsreichen und hervorragend organisierten Bambini- und F-Jugendtag. Veranstalter war der Fußballkreis Sinsheim mit Kreisjugendleiter Bernd Rothmeier und der Rundenleiterin Brigitte Sütterlin.

„Hervorragender Bambini- und F-Jugend-Spieltag des Fußballkreises Sinsheim auf dem Richener Sportplatz“ weiterlesen