Erfolgreicher Saisonauftakt der Handball-D-Jugend des TB Richen

Viele und vor allem schöne Tore erzielte die neue gemischte Handball D-Jugend bei den beiden ersten Spieltagen in Lauffen und Oedheim. Am Ende standen die Nachwuchshandballer des TB mit vier Siegen aus vier Spielen und einer weißen Weste da. Dennoch belegt die D-Jugend nur den zweiten Platz in der Tabelle der Bezirksklasse Heilbronn-Franken. „Am ersten Spieltag gleich nach den Ferien mussten wir passen und haben daher vier Minuspunkte am grünen Tisch bekommen“, erläutert Trainer Sönke Brenner. Angeführt vom überragenden Torschützen

Weiterlesen

Handballer aus Richen gewinnen Wasserball-Gerümpelturnier

Das gab es in 35 Jahren noch nie: Das Endspiel des Wasserball-Gerümpelturnier der Wasserfreunde Gemmingen wurde erst im Viermeterschießen entschieden. Nach fünf Turniertagen sicherten sich die Handballbomber aus Richen als Seriensieger seit 2010 auch 2018 den Turniersieg. Im Finale gen den Wasserballnachwuchs WfG-Kids stand es nach der regulären Spielzeit 5:5 unentschieden. Im Penaltyschießen hatten die Handballer das glücklichere Ende und gewannen mit 3:2. Auf dem dritten Rang landete die Mannschaft der „Grünen Bomber“, die sich gegen die DLRG Gemmingen knapp

Weiterlesen

Handball-Kids des TB Richen als Einlaufkinder bei den Neckarsulmer Bundesliga-Frauen

Die Handball-E- und D-Jugend des Turnerbundes Richen durfte am 21. April in toller Atmosphäre und vor gigantischer Kulisse mit den Bundesligafrauen aus Neckarsulm in der Ballei einlaufen. Und anscheinend war dies die richtige Unterstützung durch die Fans. Denn nach einer Durststrecke von vier Monaten feierte die Neckarsulmer Sport-Union gegen die HSG Bad Wildungen Vipers mit 23:22 endlich wieder einen Sieg in der Handball Bundesliga. Die Aufregung war bei allen groß. Bei den „Kleinen“ des Turnerbundes Richen aufgrund der Kulisse und

Weiterlesen

Richener Handball D-Jugend beendet Saison auf dem dritten Platz

Erfolgreich ging der letzte Spieltag für die Handball D-Jugend des Turnerbundes Richen zu Ende. In der Hohelohehalle in Öhringen gewannen die sieben Jungs verstärkt durch Franziska Ebinger die erste Partie gegen die TSG Heilbronn deutlich mit 20:9. Schon zur Halbzeitpause führte der Richener Handballnachwuchs mit 11:2. Steven Kaltais mit zehn Toren und Noel Hagen mit neun Treffern brachten den TB schnell auf die Siegerstraße. Spannender ging es in der zweiten Begegnung gegen die SG Heuchelberg zu. Zur Pause lagen die

Weiterlesen

120 E-Jugend-Handballer beim Heimspieltag des TB Richen

Ein großes Gewusel herrschte am Sonntag, 21. Januar in der Eppinger Hardwaldhalle. Zwölf Mannschaften mit mehr als 120 jungen E-Jugend-Handballspielern fanden sich zum vierten Spieltag im Handballbezirk Heilbronn-Franken beim Ausrichter Turnerbund Richen ein. Außerdem wurden bei der Talentiade-Sichtung der Volks- und Raiffeisenbanken besonders begabte Kinder für die Sportart Handball gesucht. Tim Brenner vom TB Richen wird zusammen mit elf anderen Talenten am Bezirksentscheid des Handball-Bezirks teilnehmen. Die Nachwuchshandballer aus Richen begrüßten den TSV Willsbach als unmittelbaren Kontrahenten des Spieltags. Los

Weiterlesen

Tim Brenner als Koordinationstalent der E-Jugend vom Bezirk Heilbronn-Franken ausgezeichnet

Schaffen Sie das: zehn Bierdeckel in 25 Sekunden von einem Reifen in einen anderen im Liegestütz umschichten. Einen fünf Mal fünf Meter großen Parcours mit Hindernissen aus Kastenteilen und Matten in zwölf Sekunden durchlaufen. Oder 70 Mal den Ball innerhalb einer halben Minute auf einer umgedrehten Bank auf den Boden prellen. Das sind die Anforderungen von drei der insgesamt 27 Übungen aus dem Katalog des württembergischen Handballverbandes, um die maximale Punktzahl zu erhalten. Einer, der diese Übungen sehr erfolgreich absolviert

Weiterlesen

Handball-Aktionstag an der Burgbergschule Richen

Am Dienstag, 5. Dezember fand in der Burgberghalle in Richen der diesjährige Handballaktionstag statt. Die Burgbergschule hatte sich vor den Sommerferien wieder rechtzeitig für die Veranstaltung angemeldet, sodass auch in diesem Jahr wieder weit über 30 Kinder der ersten und zweiten Grundschulklasse den Weg in die Burgberghalle fanden. Bei insgesamt sechs Übungen wurden die Kinder gefordert und meisterten diese auch weitestgehend ohne größere Probleme oder zumindest nach weiterer Anleitung und Hilfestellung der Betreuer. Während beim „Zielwerfen“, im „Prellparcour“ dem „Luftballonjonglieren“

Weiterlesen

Drachiger Spielfestauftakt der TB-Minis

Am Sonntag, den 19.11. begann auch endlich für unsere kleinsten TB-Nachwuchshandballer/innen der Spielbetrieb. Nicht weniger als 8-tapfere Mini-Handballer unserer Burgbergdrachen stellten sich der Herausforderung beim Minispielfest bei der TSG Schwäbisch Hall. Mit jedem zurückgelegten Kilometer wuchs die Aufregung, denn 5 Kinder gaben ihr Debüt. Gut, dass die Eltern zahlreich mitgereist waren um ihren Nachwuchs zu unterstützen! Mit dabei war natürlich auch unser Transferhammer vom Sommer- Kurt H. – der dann auch während des Spielfestes allerhand zu tun hatte. Neben einem

Weiterlesen

Erfolgreicher Saisonauftakt für die Handball E- und D-Jugend des TB Richen

Die Nachwuchshandballer des Turnerbundes Richen sind erfolgreich in die Saison 2017/2018 gestartet. Beim Spieltag in Leingarten lag die gemischte D-Jugend gegen die JSG Neckar-Kocher schnell mit 2:0 vorne. Mit einer knappen 4:3-Führung ging es in die Pause. Die JSG übernahm beim 6:5 kurzzeitig die Führung. Doch mit vier Treffern in Folge setzte sich der Richener Nachwuchs auf 9:6 ab und hielt den Vorsprung bis zum Schlusspfiff beim 12:9. In der zweiten Partie des Tages gegen die SG Gundeslheim ließ Richen

Weiterlesen

Handball-Kids des TB Richen als Einlaufkinder bei den Rhein-Neckar-Löwen

Wenn der amtierende deutsche Meister in der Handball-Bundesliga, die Rhein-Neckar-Löwen gegen den TV Hüttenberg spielt, darf eines nicht fehlen: die richtige Unterstützung durch die Fans. Aber wer sind diese Fans? Na, die Handball-E- und D-Jugend des Turnerbundes Richen. Am vergangenen Donnerstag, 5. Oktober trat der Richener Handballnachwuchs samt etlichen Begleitpersonen die Reise zur SAP-Arena nach Mannheim an, um seine Vorbilder, die Rhein-Neckar-Löwen, zum Sieg zu jubeln. Aber nicht nur das. 16 Spielerinnen und Spieler durften sogar als Einlaufkinder vor dem

Weiterlesen
1 2