Förderverein

Gründung eines Fördervereins für die Fußballabteilung
Schon vor über einem Jahr kam zum ersten Mal die Idee auf – nun wurde sie in die Tat umgesetzt: der Turnerbund Richen hat einen Förderverein der Fußballabteilung gegründet.

Bei der Gründungsversammlung Ende November in der Vereinsgaststätte „Taverne Zagori“ wurde von sieben anwesenden Frauen und Männern der Grundstein für den gemeinnützigen Förderclub gelegt. „Ziel ist die Unterstützung des Sports in der Fußballabteilung“, stellt der neu gewählte erste Vorsitzende Wolf-Dieter Weidner klar. Dazu gehören Trikotspenden, die Anschaffung von Trainingsbällen, Zuschüsse zu Trainingslagern oder Ausfahrten und und und. Die Initiative zur Vereinsgründung, die im Herbst konkretisiert wurde, ging von den Mitgliedern der Fußballabteilung aus. „Nachdem die Formalitäten beim Notar und Vereinsregister erledigt sind, möchten wir jetzt an die Öffentlichkeit gehen“, berichtet der zweite Vorsitzende Jens Mühling. Einnahmen generiert der neue Förderverein durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und Veranstaltungen. „Neben den sieben anwesenden Gründungsmitgliedern gibt es zahlreiche weitere Interessensbekundungen, dem Verein beizutreten“, informiert Thorsten Hirzel, der seit vielen Jahren die Richener Fußballabteilung leitet. Der Jahresbeitrag von 24 Euro wurde bewusst niedrig gehalten, um möglichst viele Interessierte an-zusprechen. Ideen für Veranstaltungen, an denen teilgenommen werden soll und begünstigte Projekte für die Ausschüttung von Erträgen, sprudelten gleich am ersten Abend. Eine der ersten Veranstaltungen, bei denen der Fußball-Förderverein mitmachen möchte, ist das Richener Straßenfest im Juli. Aber auch die Durchführung von Fußball-Jugendturnieren können sich die Verantwortlichen gut vorstellen. „Mit Rundschreiben an die Gewerbetreibenden und einem Werbe-Flyer wollen wir die Werbetrommel rühren“, so Martina Weibler, die für die Finanzen verantwortlich ist. Natürlich werden in erster Linie die Eltern und Angehörigen der Fußball-Jugendspieler persönlich angesprochen. Kuriosum in Richen: „Schon seit einigen Jahren hat auch die Handballabteilung ein Förderverein“, verweist der zweite Vorsitzende Jens Mühling auf das Pendant bei den Turnern.

 

Foto: Die Gründungsmitglieder des Fördervereins der Fußballabteilung des TB Richen (von links) Thorsten Hirzel, Ivonne Kümmerle-Schulze (Schriftführerin), Jürgen Mireisz, Wolf-Dieter Weidner (1. Vorsitzender), Heinrich Waizel, Martina Weibler (Schatzmeister) und Jens Mühling (2. Vorsitzender).

 

Hier gibt es die Beitrittserklärung