Handballer aus Richen gewinnen Wasserball-Gerümpelturnier

Das gab es in 35 Jahren noch nie: Das Endspiel des Wasserball-Gerümpelturnier der Wasserfreunde Gemmingen wurde erst im Viermeterschießen entschieden. Nach fünf Turniertagen sicherten sich die Handballbomber aus Richen als Seriensieger seit 2010 auch 2018 den Turniersieg. Im Finale gen den Wasserballnachwuchs WfG-Kids stand es nach der regulären Spielzeit 5:5 unentschieden. Im Penaltyschießen hatten die Handballer das glücklichere Ende und gewannen mit 3:2. Auf dem dritten Rang landete die Mannschaft der „Grünen Bomber“, die sich gegen die DLRG Gemmingen knapp

Weiterlesen